© MarielaBuhr2016

Herzlich Willkommen

1994 hat der erste Beagle unser Herz

erobert. Lilly war ein Beagle, wie er im Buch beschrieben wird, dickköpfig, verfressen, super charmant und und und 1998 waren wir dann soweit und Yeny zog bei uns ein. Ich legte die Züchterprüfung im Beagleclub Deutschland ab und beantragte den VDH/FCI geschützten Zwinger of Lively Crowd. 2001 haben wir uns in eine kleine bicolore Welpeline verliebt und unsere Joy bereicherte unsere Meute. 2003 war es soweit, Yeny schenkte uns Candy 2008 schenkte uns Candy unsere Püppilotta Icandy. Unsere Lilly hat Icandy noch in der Meute begrüßt und dann ist sie über die Regenbogenbrücke gegangen. 2010 machte unsere Seppi, Que Sera die Meute komplett. 2012 ist Yeny über die Regenbogenbrücke gegangen. 2013 ist unsere Joy über die Regenbogenbrücke gegangen. 2013 haben wir unsere Zucht beendet. 2016 mussten wir unsere Candy über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Unsere kleine Meute ist unser Glück auf vier Pfoten, unser  Fitneßprogramm und und und Wir genießen es mit unserer Meute die Altmark zu durchstreifen. Einfach mit ihnen diese wunderbare Natur zu erleben. Mindestens zweimal im Jahr sind wir auch mit unserer Meute, egal wie groß sie war und ist im Urlaub in Deutschland unterwegs. Ja es gibt sie die wunderbaren Urlaubsobjekte, wo man egal wie groß die Meute ist, herzlich empfangen wird (Urlaub).
Button-Text 1 R.I.P. Lilly Unser Glück auf zweimal vier Pfoten